18 Winkel

Soundinstallation
Regalwinkel, Geigenbogen, Körperschallerreger

18 im Raum vorgefundene Winkel wurden als Instrument genutzt und mit zwei Geigenbögen angespielt.
Die Erkundung des klanglichen Potentials wurde mit Raum- und Kontaktmikrofonen aufgenommen und anschließend digital komponiert.
Über den Heizkörper, der durch die Installation eines Körperschallerregers zum Lautsprecher wurde, blieb die Komposition als Loop im Raum.

In zwei Performances interagierte ich live mit den Klängen.
_______________________________________________________________________________


Roomintervention & Sound installation
Shelf brackets . Fiddlestick . Exciter

18 shelf brackets, which were already in the room, are used as an instrument and played by fiddle sticks. The exploration of the sound of the shelf brackets was recorded and digitally mixed. By connecting exciters to the radiators, I turned them into speakers and played the composition to the room.

In two performances I interacted with the shelf brackets.