Gläserrücken

Klangobjekt
Drehmotoren . Kristallgläser

Ein Arrangement aus verschiedenen Kristallgläsern ist auf einem Bar ähnlichem Sockel angerichtet.
In gleichen Abständen zueinander stehen weitere Glasbehälter mit Drehmotoren auf dem Sockel, die von einer zarten Schnur in unterschiedlichen Geschwindigkeiten getroffen werden.
Durch das sanfte Anschlagen werden die Gläser angespielt und zum klingen gebracht.